top of page

Blog

Post

  • Autorenbildtsedlmayer

Erbengemeinschaft richtig auflösen



Erbengemeinschaft, auf was gilt es bei der Auflösung zu achten?


Eine Erbengemeinschaft entsteht, wenn ein Verstorbener mehrere Erben hinterlässt. Grundsätzlich kann eine Erbengemeinschaft ohne zeitliche Begrenzung bestehen. Das Ziel sollte jedoch eine Auflösung der Erbengemeinschaft sein, sobald das Erbe geklärt ist. Es gibt mehrere Wege, eine Erbengemeinschaft aufzulösen. Prinzipiell unterscheidet man zwischen der einvernehmlichen Auflösung oder der Auflösung mithilfe eines Anwalts. Sinnvoll ist es eine Beratung von einem Immobilienprofi, der die Erbengemeinschaft bezüglich der geerbten Immobilie berät, um den bestmöglichen Weg für die Erben zu finden und Streitfälle sowie finanzielle Verluste zu vermeiden. Jeder Erbe verfügt über seinen Erbanteil. Erben, die nicht im näheren Verwandtschaftsverhältnis bekannt sind, müssen ausfindig gemacht werden, ggf. mit Hilfe eines Erbermittlers. Eine der wichtigsten Schritte ist auch in diesem Fall die professionelle Einwertung der Erbimmobilie. Basierend auf dem ermittelten Immobilienwert von einem lokalen Immobilienmakler, kann die Erbengemeinschaft eine faktenbasierte Entscheidung treffen, wie es mit der Immobilie weiter gehen soll. Kommt nur der Verkauf oder auch eine Vermietung des Objektes infrage? Gibt es einen Erben, der die Erbengemeinschaft auszahlt, um die Immobilie zu behalten?

Ein einvernehmliche Auflösung sollte das angestrebte Ziel der Erbengemeinschaft sein. Gerne beantworte ich Ihre Fragen rund um den Immobilienverkauf im Rahmen einer Erbengemeinschaft bzw. Eigentümergemeinschaft.


Sie haben ein Objekt innerhalb einer Erbengemeinschaft geerbt und benötigen eine kostenfreie und professionelle Beratung hinsichtlich verschiedener Optionen, die Sie als Erbengemeinschaft haben?

Wir bei H&S Immobilien stehen Ihnen mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter der 0871 974 555 4 oder per E-Mail über die info@holzmann-sedlmayer.de.



Rechtlicher Hinweis:


H&S Immobilien leistet weder rechtliche noch steuerliche Beratung. Falls Sie bzgl. rechtlicher oder steuerlicher Sachverhalte Beratungsbedarf haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Anwalt oder Steuerberater. Gerne erhalten Sie von uns auf Wunsch die Kontaktdaten eines vertrauenswürdigen Notars, Anwalts oder Steuerberaters.

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page